Holzhaus bauen mit Holz100

Holzhaus bauen

Gesundes und umweltfreundliches Wohnen ist für viele Menschen ein wichtiger Aspekt beim Bauen. Holzhäuser sind ein gesundes Beispiel dafür, wie Wohnen zum Genuss wird. Die Häuser versprühen dabei nicht nur von außen einen ansprechenden Charme, sondern bieten auch von innen ein ausgesprochen freundliches Ambiente. Die Holzhäuser finden sich in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Massives Bauen mit der Nutzung natürlicher Ressourcen ist überaus vielversprechend, wandelbar und zukunftsträchtig.

Vom kleinen modernen Bungalow bis hin zum großen Haus gibt es viele Haustypen, die sich in ihrem Konstrukt ähneln, aber dennoch verschiedenartig gebaut wurden. Kleine Hütten, Bürogebäude, Gewerbeparks und umfangreiche Wohnhäuser oder Gebäude für die Nutzung als Hotel versprechen nicht nur Urigkeit und eine natürliche Atmosphäre sondern auch modernes wohnen. Ob nun für den Urlaub oder als Wohndomizil, die Holzhäuser eignen sich für einen kurzen Aufenthalt und auch als Wohnhaus. Das Massivholzhaus bietet Vorteile, wie eine exzellente Wärmedämmung und eine lange Auskühldauer, fünffache Brandsicherheit, einen doppelten Schallschutz, eine hohe Strahlenabschirmung und beste Raumklimadaten für den Aufenthalt. Das Wohnkonzept der Naturholzhäuser nutzt dabei die natürlichen Eigenschaften des Baumaterials Holz und verarbeitet nachhaltig Elemente, die sowohl innen, als auch außen, ein einladendes Wohnklima schaffen.

Beim Holzhaus bauen, wird außerdem auf die umweltschonende Nutzung von Ressourcen geachtet. Das Konzept Holz100 funktioniert nach dem Prinzip CradleToCradle. Dieses wurde von Prof. Dr. Michael Braungart entwickelt und beruht auf dem Konzept der Wiederverwertung und dem Recycling aller Teile. Dies bedeutet, dass der Baustoff Holz100 nach Ende seiner Nutzung, wieder dem Naturkreislauf zugeführt werden kann, da es ein völlig unbehandeltes ökologisches  Material ist. Dadurch wird aber keinesfalls die Stabilität der Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Solch ein Massivholzhaus schützt aber nicht nur beim Bau die Umwelt, sondern auch wenn es bewohnt wird.

Das Holzhaus beinhaltet in seinem Konzept außerdem geringe Energiekosten. Auch Altbauten können durch Holz100 Anbauten durch ihren geringen Energieverbrauch aufgewertet werden. Das verwendete Holz besteht aus nachhaltigem Waldbau. Jedes Gebäude wird speziell nach Ihren Wünschen geplant. Durch vorgefertigte Bauelemente ist eine effiziente und schnelle Errichtung Ihres  Holzhauses möglich.  Das Konzept Holz100 für ein völlig neues und innovatives Naturholzhaus verspricht ein wichtiges Konzept für die Bauweise der Zukunft zu werden.