CTR Holztechnik Gebrauchte und Neue Holzbearbeitungsmaschinen

CTR Holztechnik engagierter Partner beim Verkauf von Neu- und Gebrauchtanlagen für die Holzbearbeitung

1986 bei einer Reise durch die Wälder Skandinaviens, reiften bei
Eckart Müller und Ingrid Kraus nach der Begegnung mit einem uralten, maroden Sägewerk die Idee zu einem Engagement in der Holzbranche.
Nach seinem Studium an der Fachhochschule Rosenheim übernahm
Eckart Müller als Dipl-Ing. die Planung und den Verkauf von Sägewerksanlagen aus
Österreich, Schweden und Deutschland.
Unterstützt von seiner Frau Ingrid Kraus-Müller, zuständig für das Marketing, gründet
Eckart Müller die Firma CTR Holztechnik in Bruckmühl bei Rosenheim.
Mit Fug und Recht gilt das Unternehmen als professioneller Partner für die
moderne Holzindustrie Europas.

Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik Eckart Müller, Geschäftsführer, passt sich laufend den Marktentwicklungen der Holzindustrie im Bereich von Neuanlagen und Gebrauchtanlagen an. Die langjährige erfolgreiche Marktpräsenz der Firma im Bereich der Holzbearbeitung und –weiterverarbeitung versetzt die CTR Holztechnik in die Lage, Kunden im In- und Ausland attraktive Angebote zu unterbreiten. Das sind Projekte, wie Rundholzsortier-Anlagen für Kurz- und Langholz mit umfangreicher elektronischer Vermessung, weiterhin  Blockbandsäge-Anlagen zur Produktion von sehr starken, wie auch sehr langen Holzlängen, Spanerlinien für den Zuschnitt von mittelstarkem Sägeholz, Schnittholzsortier-Anlagen u.a. mit Trimmer, sämtlicher Messtechnik, auch zur Ermittlung von E-Modulen, umfangreiche Stapelanlagen mit genauem Längenzuschnitt und Verpackung. Optimierkapplinien mit Scanner-Technologie und Stapelmaschinen für kurze Holzlängen, Keilzinken-Anlagen für KVH-, BSH-Anlagen sowie Maschinen und Anlagen für die Produktion von großflächigen Wandelementen (CLT) runden das Portfolio ab.

Individuallösungen und flexible Alternativen

Zielgenaues Umsetzen von speziellen Projekten für Sägewerke, Leimholzbetriebe und
Hobelwerke, sichern optimale Erfolge von kompetenten, schnellen wie auch
maßgeschneiderten Lösungen. Teamorientierte Zusammenarbeit sind ein Garant dafür.

Besichtigung von Gebrauchtanlagen

In der Regel handelt es sich um noch aktive, betriebsbereite Anlagen, die jederzeit zur
eingehenden Inspektion besichtigt werden können. Dies gerne bei individueller Beratung, Angebote für Gebrauchtanlagen für die Holzweiterverarbeitung finden Sie hier:

CTR Holztechnik
Müller-zu-Bruck-Str.12   
D- 83052 Bruckmühl  bei Rosenheim.
Tel. +49 8062 / 725515-0
E-Mail:  info@ctr-holztechnik.com