Brennholz und Kaminholz in München

Brennholz Herstellung München

Ihr Brennholzhandel in München


Der Münchner Osten ist Ausganspunkt wie Zentrale aller Brennholzlieferungen für München. Für Landkreisgemeinden im Osten und Norden Münchens sind gestaffelte Fahrzuschläge vorgesehen (Liefergebiet Infos hier ). Auf Anfrage auch Lieferung in die Landkreise Dachau, Erding, Ebersberg, Freising.
Die Holznachfrage für Brennholz und Kaminholz steigt Jahr für Jahr und ist so teuer wie noch nie. Brennholzhandel Rainhard Bunge rät: Bestellen Sie jetzt Ihr Holz, füllen Sie Ihre Lager. Im Winter kann es Engpässe geben und günstiger ist es dann auch nicht. Lassen Sie sich beim Kauf von Kaminholz beraten. Es gibt Holzarten, über deren Qualität Heizwert- Tabellen Auskunft geben. Dann ist weiter der Wassergehalt der Hölzer von Bedeutung, der von erntefrisch über feucht und von beschränkt lagerbeständig bis lagerbeständig zu bewerten ist. Dazu gibt es im Internet Tabellen, die man sich vorher ansehen sollte. Nun gibt es bei Holzbrennstoffe Hartholz ( Buche, Eiche, Nuss ) und Weichholz ( Ahorn, Esche, Fichte, Föhre). Dazu hat das Deutsche Museum im Internet unter Holz als Brennstoff bemerkenswerte und - bei Bestellung von Kaminholz - wie Brennholz - hilfreiche Hinweise parat.
Es ist beruhigend zu wissen, das Brennholz für Brunnthal, Otterfing oder sonst einer Gemeinde im Osten und Norden Münchens sachgemäße Lagerung bei Brennholzhandel München erfahren hat und so kein CO2 ( Holzpellet Kohlenmonoxid ) entstehen kann.
Ein Rat von Brennstoffhandel München: Verwenden Sie nur trockenes Brennholz und möglichst klein gehackt.  Brennholz-Kauf sollte im Umkreis von 3o km bestellt werden, da sich der Preis für Fahrzuschläge bei größeren Entfernungen entsprechend erhöht. Trotzdem ist bei Abnahme größerer Mengen von Brennholzhandel München Spielraum für Absprachen vorhanden. Brennholzkauf ist Vertrauenssache. Rainhard Bunge ist Garant dafür.

Brennholzhandel München
Rainhard Bunge
Chiemseering 14
85551 Kirchheim
Tel. ( 0171 ) 54 98 321